Projekte am Einhard

Kunst am See

Gemeinsam mit dem Künstler Sebastian Schmidt hat eine Gruppe kunstinteressierter Schüler*innen in diesem Sommer großartige Betonskulpturen geschaffen. Diese sind am Teich entstanden und begrüßen von nun an alle Gäste des Einhards.



Neue GRAFFITIs

Erneut haben interessierte und kreative Schüler*innen an einem Projekttag großformatige Graffitis gestaltet. Die Motive repräsentieren unsere Schule und zeigen, was die Jugendlichen bewegt. 

Wir danken ausdrücklich dem Förderverein für die finanzielle Unterstützung des Projektes und freuen uns, dass die Kunstwerke den oberen Lichthof verschönern.



Kunst in der natur

Im Rahmen der Projektwoche haben einige Schüler im Aachener Wald alles gesammelt was der Boden zu bieten hat und aus diesen Materialien vor Ort vielseitige Kunstwerke erstellt. Da keine Pflanzen zerstört wurden und das organische Material im Wald verbleibt, wird dem Thema Nachhaltigkeit der Projektwoche voll entsprochen.



Exkursion zum Rundgang

Interessierte Oberstufenschüler*innen haben den Rundgang der Kunstakademie Düsseldorf besucht. Dort präsentieren jährlich die Studierenden ihre Werke einem großen Publikum. Es besteht so die Möglichkeit Einblicke in die Weltdes Kunststudiums zu erlangen und Werke jugendlicher Kunstschaffender zu betrachten, welche nah am Puls der Zeit sind. Auf jeden Fall eine Erfahrung Wert!

 

Wir möchten an dieser Stelle auch stolz erwähnen, dass mit Linda Skellington eine Einhard-Schülerin aktuell ihr Kunststudium in Düsseldorf beginnt. Wir wünschen ihr viel Erfolg!



Graffitis der Kunst AG

Zusammen mit dem Graffiti-Künstler Matthes Straetmans, besser bekannt als 'Lazy65', haben Schüler der Unter- und Mittelstufe in einem Workshop die Technik des Sprayens erlernt. Entstanden sind dabei riesige Bilder auf Pappen, welche kreative Graffitis zeigen. Ausgestellt sind alle Arbeiten über mehrere Etagen im Lichthof des Einhard, ein toller Blickfang! Insbesondere zeigen die Schüler so mitten in der Schule, welches große künstlerische Interesse sie ins Einhard einbringen.



Land-Art-Projekt zur Tour de France in Aachen


Anlässlich der Durchfahrt der 'Tour de France' durch unsere Heimatstadt hat eine Gruppe von Schülern, Lehrkräften und Eltern des Einhard in der Nähe des Europaplatzes ein riesiges Kunstwerk erstellt. Auf einer Fläche von ca. 100 x 150 Metern ist eine Variante des Karoluszeichens mit Verweisen auf die Tour entstanden. Ein besonderer Dank richtet sich an den dipl. Designer Martin Stockberg, welche den Entwurf erstellt und das Projekt massiv unterstützt hat.


Linda Skellington stellt in der Mensa aus

Ab dem 22. Mai stellt die Schülerin Linda Skellington in der Schulmensa eine große Anzahl ihrer Kunstwerke aus. Die Arbeiten zeigen ausdrucksstarke Portraits in Form klassischer gesprayter Stencils. Die Kombination der Portraits mit spannenden Farbarrangements und geometrischen Formen schafft einen ganz eigenen und eindrucksvollen Stil.



Projektkurs in Kunst für die kommende jahrgangsstufe q1

Auch zum kommenden Schuljahr bietet die Fachschaft Kunst einen Projektkurs an, welcher von allen kunstinteressierten Schülerinnen und Schülern der kommenden Jahrgangsstufe Q1 belegt werden kann. Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass Kunst als Reverenzfach im ersten Halbjahr der Q1 belegt werden muss.

 

Das Thema lautet "Künstlerische Strategien im 21. Jahrhundert". Performative Kunst, Cross-Media, Videokunst, Spurenkunst, Urban Art, ... In der zeitgenössischen Kunst gibt es so viele Möglichkeiten sich auszudrücken. Hier kannst du nach eigenem Interesse einen gestalterischen Schwerpunkt setzen und dich auf einem Feld der aktuellen Kunstpraxis erproben!

Was Bietet ein Projektkurs?

Du arbeitest selbstständig, eben im Projekt. Den Abschluss bildet deine Projektarbeit, welche deine Facharbeit ersetzen kann! Eine herausragende Arbeit kann sogar als 5. Abiturfach eingebracht werden. Außerdem erlernst du Inhalte, welche im Regelunterricht nicht behandelt werden. Hier findest du einen Link zu den offiziellen Bestimmungen eines solchen Kurses.

Was sind die genauen Inhalte?

Hier kannst du dir eine Übersicht der Inhalte downloaden. Eine exakte Festlegung erfolgt jedoch bei Zustandekommen des Kurses mit den TeilnehmerInnen, damit eine Ausrichtung auf diese erfolgen kann.

 

Download
Projektkurs Kunst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.6 KB


Graffiti-Wand der Kunst-Ag

Schüler aus der Kunst-AG haben über mehrere Wochen eine "Wand" aus Pappkartons mit zwei tollen Bildwelten erschaffen. Die Hintergründe wurden freihand gesprayt und anschließend mit Stencils der Schüler ausgestaltet. Das tolle Ergebnis ist ab jetzt im unteren Lichthof ausgestellt.



Ei, ei, ei! Schüler der Kunst-AG erwecken Eier zum leben

Wie zeichnet man einen Cartoon? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit die Kunst-AG. Als ein erster Einstieg ins Thema wurden ausdrucksstarke Gesichter auf Eier gezeichnet und anschließend fotografisch inszeniert. Hier sind einige lustige und "süße" Bilder!


Gemeinschaftskunstwerk der Klasse 6

Die Schüler aus drei 6. Klassen haben ihre eigenen Augen gezeichnet und zu einem tollen Gesamtkunstwerk zusammengefügt. Die vielen Augen machen den Bildbetrachter selbst zum Beobachteten. Ihr findet das Kunstwerk ausgestellt vor den Kunsträumen.



Schüler der Kunst-AG erkunden das sprayen von stencils

Ausgehend von einem großen Interesse am Thema Graffiti haben einige Schüler der Kunst-AG in den letzen Wochen Grundzüge des Sprayens erlernt. Dabei wurde insbesondere die Technik des Stencils genutzt. Dabei werden detailreiche Schablonen zugeschnitten, welche auf einen Untergrund aufgelegt und anschließend mit Spray-Paint besprüht werden. Hier ist eine Auswahl der ersten Ergebnisse!